Kloster auf Zeit

 
Eine Auszeit vom Studienalltag nehmen und den Klosterrhythmus mit leben, dafür sind die fünf Tage mit dem Motto „ora et labora“ gedacht: Eintauchen in eine andere Welt und Kopf und Herz wieder freibekommen für das neue Semester, den eigenen Lebensweg und das eigene Lebensgespräch mit Gott. Vier Gebetszeiten wechseln sich mit Stille, Mahlzeiten, achtsamer Arbeit, inhaltlichen Impulsen, Gesprächen und Zeiten in der Natur ab.

Folgende Elemente wirst Du in dieser Zeit erleben:
Benediktinisches Stundengebet, verschiedene Formen von Meditation und Schriftmeditation, Zeiten für Dich, Gespräche in der Gruppe, Möglichkeit zum Einzelgespräch und Mitarbeit auf dem Klostergelände.
Während Deines Klosteraufenthaltes wirst Du Zugänge zu biblischen Texten kennenlernen und geistliche Impulse erhalten und wirst Zeit haben, Dich mit Dir und Deinem eigenen Glauben zu beschäftigen.
 
  • Leitung: Sr. Dr. Franziska Fichtmüller CCR, Pfarrerin Marita Schiewe und Pfarrerin Katharina Freisleder
  • Anmeldung: rezeption@schwanberg.de
  • Teilnahmegebühr / Unterkunft und Verpflegung: 125,00 €
Unter diesem Link sind alle Infos: